„MiKi“

MiKi - Gesundheitsförderung für Migrantenkinder Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien Elbinger Straße 6, 28237 Bremen, Tel. 3803071

Dieses Projekt ist ein Angebot für Kinder und Eltern zur Gesundheitsförderung.

Unter "Aktuelles" können sie die Informationen zu dem Bildungsurlaub von "MiKi" finden.

· Unsere Angebote:
  - Gruppenarbeit mit Kindern
  - Wir treffen uns im „Elterncafé“, um gemeinsam Themen „rund um Kinder, Gesundheit, Schule,
   Bewegung, Spielen, ..." zu besprechen.

  - Zu verschiedenen Themen werden Informationsveranstaltungen vorbereitet.
  - Bei Bedarf werden aktuelle Fragen besprochen.
  - Wir bieten außerdem Beratung für Eltern an.

· Unsere Themen:
  - Gesundheitsvorsorge für Kinder
  - Ernährung in der Familie
  - Spiele, Sport und Bewegung
  - Umgang mit Stress
  - Stärkung des Selbstwertgefühls


· Unsere Kooperationspartner:
  - Schule Pastorenweg
  - Schule an der Fischerhuderstraße
  - Kinderhaus Quirli
  - Kinder Leben e.V.


Termine für die nächsten „Elterncafés“

Infos unter +49 (0) 421 3803071 bei Uta Fennekohl-Pacaci, Projektleitung

Dieses Projekt wird gefördert von „Aktion Mensch“