Ältere Migrant*innen aktiv im Schweizer Viertel

Das Projekt richtet sich an ältere Migrantinnen, um Informationen über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten zu vermitteln und um Vereinsamung entgegenzuwirken. Es findet ein Austausch über Probleme innerhalb dieser Altersgruppe statt sowie gegenseitige Stärkung und Unterstützung im Alltag.

Das Treffen wird von einer aktiven Bewohnerin aus dem Quartier organisiert und durchgeführt. Durch ihre Ortskenntnisse vermittelt sie den Teilnehmerinnen Informationen über weitere Angebote im Quartier und ermutigt sie an Angeboten teilzunehmen und sich selber einzubringen. Zusätzlich unterstützt eine Sozialpädagogin die Gruppe vierzehntägig durch Gruppen-oder Einzelberatung.

Außerdem werden ReferentInnen zu Gesundheits- und Altenhilfethemen eingeladen.

Gruppe Schweizer Viertel
Leitung: Ferhan Altinbulak
Veranstaltungsort: Treffpunkt ,,ZIBB" im Schweizer Viertel, St.Gotthard-Str.33, 28325 Bremen-Osterholz
Zeit: freitags 09.00 - 13.00 Uhr
Teilnahmegebühr: keine